Sonniger Start in das Schuljahr 2016/17 in Hangelsberg

Bei strah­len­dem Son­nen­schein zogen am 3. Sep­tem­ber 2016 31 Mäd­chen und Jun­gen durch das Spa­lier das Eltern, Groß­el­tern und Freun­de auf dem Schul­hof des Montesso­ri Cam­pus Han­gels­berg Cla­ra Grun­wald gebil­det hat­ten. Geführt wur­den die dies­jäh­ri­gen Erst­kläss­ler von 19 Ober­schü­lern, die in die 7. Jahr­gangs­stu­fe an der Montesso­ri Ober­schu­le auf­ge­nom­men wur­den.  Fest­lich umrahmt wur­de der Ein­marsch von den Klän­gen der Ouver­tü­re zur Feu­er­werks­mu­sik von Georg Fried­rich Hän­del.

montessori-grundschule-hangelsberg_einschulung-2016-17Die Ein­schu­lung der Erst­kläss­ler eröff­ne­te die Schul­lei­te­rin Mari­on Micheel mit eini­gen Wor­ten. Sie erin­ner­te Eltern und Kin­der dar­an, dass Neu­gier die Wur­zel allen Wis­sens ist, jeder nach sei­ner eige­nen inne­ren Uhr lernt und Erkennt­nis­se sich bes­ser ver­an­kern, wenn sie sicht­bar und erfahr­bar gemacht wer­den. Wer sich ins Unbe­kann­te gewagt hat, macht Feh­ler, wer kei­nen Feh­ler gemacht hat, hat noch nichts gewagt. Dar­über lohnt es sich nach­zu­den­ken. Anschlie­ßend schenk­te sie der Biblio­thek auch in die­sem Jahr ein Buch für die ers­te Jahr­gangs­stu­fe. 

Im Pro­gramm folg­te nun das klei­nes Musi­cal der Chor­kin­der „Alle Kin­der ler­nen lesen“, dar­in wird die Geschich­te einer Mäu­se­fa­mi­lie erzählt, die in einer Biblio­thek lebt und kei­ne Ahnung hat, was man mit den vie­len Büchern anstel­len kann und von Lese­rat­ten, die ihnen das Lesen bei­brin­gen und Aben­teu­er bestehen. Lus­ti­ge Lie­der luden zum Mit­sin­gen ein.

Nach­dem die ABC-Schüt­zen auf die Büh­ne gebe­ten und kräf­tig beklatscht wur­den, erleb­ten sie mit ihren Päd­ago­gen im Lern­grup­pen­raum die ers­ten Schul­mi­nu­ten.

Auf dem Schul­hof plau­der­ten die Gäs­te bei Kaf­fee und Kuchen.

Gro­ße Freu­de gab es für alle bei der Zucker­tü­ten­über­ga­be.

Ein gelun­ge­ner Auf­takt, lachen­de Gesich­ter, strah­len­de Kin­der­au­gen und ent­spann­te Päd­ago­gen und am dar­auf fol­gen­den Mon­tag ging es für uns alle dann rich­tig los.

Die Schul­re­por­ter