Herbstgewitter

Der Regen tropft
Ein Trop­fen klopft
Die Blät­ter fal­len
Die Don­ner knal­len

Ein Igel rollt aus sei­nem Haus,
aus Igels Blät­ter­häus­chen raus.
Ein Don­ner knallt ans Him­mels­zelt.
Ein Don­ner­knall am off­nen Feld.

Der Regen tropft
Ein Trop­fen klopft
Die Blät­ter fal­len
Die Don­ner knal­len

Er hats gehört und rennt behänd,
doch Igels Blät­ter­häus­chen brennt.
Er schrickt zurück, weis nicht, was war
und rennt zu Igels Blät­ter­schar.

Der Regen tropft
Ein Trop­fen klopft
Die Blät­ter fal­len
Die Don­ner knal­len

Ein Licht­strahl hell und über Nacht
Hat Herbst­wind ein Haus gemacht.
Ein Haus aus Blät­tern, Blät­ter­schar
So wies vor Blitz und Don­ner war.

Der Regen tropft
Ein Trop­fen klopft
Die Blät­ter fal­len
Die Don­ner knal­len

Der Herbst ist da.

Pia Sophie During