Anmeldung für Fahrt zur Buchmesse nach Leipzig

Lie­be Eltern,

in der Zeit vom 17. bis zum 20. März 2016  fin­det in Leip­zig die tra­di­tio­nel­le „Buch­mes­se“ statt. Das ist ein gro­ßes Ereig­nis für alle Bücher­freun­de. 

An den guten Erfah­run­gen der letz­ten Schul­jah­re anknüp­fend, wer­den wir auch in die­sem Jahr die Buch­mes­se in Leip­zig besu­chen. Wir emp­feh­len den Besuch nur Schü­le­rin­nen und Schü­ler (ab Jahr­gangs­stu­fe 4), die allein oder in Grup­pen in den Hal­len unter­wegs sein dür­fen. Die mit­fah­ren­den Päd­ago­gIn­nen beglei­ten wäh­rend der Bus­fahrt die allein rei­sen­den Kin­der, orga­ni­sie­ren Treffs in den Hal­len und bera­ten.

Gern kön­nen Sie aber auch Ihr Kind auf die­ser Fahrt beglei­ten. (Dann gibt es für unse­re Schü­le­rIn­nen kei­ne Alters­be­gren­zung.)

Für Schü­ler hält der Aus­stel­lungs­be­reich für Kin­der- und Jugend­bü­cher span­nen­de Lesun­gen und Aktio­nen in Lese­bu­den und „Lese­treff“ bereit.

Wir wer­den wie­der mit dem Bus­un­ter­neh­men Euro­tou­ring nach Leip­zig rei­sen. In den Ange­bots­prei­sen sind Fahrt und Ein­tritts­kar­te ent­hal­ten.

Ablauf­plan:

  • Abfahrt nach Leip­zig am 18. März 2016, direkt von unse­rer Schu­le 
  • Ankunft in Leip­zig geplant gegen 10 – 11 Uhr
  • Rück­fahrt geplant um 16.00 Uhr ab Leip­zig
  • Ankunft am 18. März in Han­gels­berg, Schu­le Zeit ist noch nicht bekannt,
  • Kos­ten für Fahrt und Ticket pro Per­son 29 €

Bit­te tei­len Sie mir bit­te ver­bind­lich bis zum 29. Janu­ar 2016 über die Eltern­post mit, ob Sie Ihrem Kind die­sen Aus­flug ermög­li­chen kön­nen. (Die Rück­ant­wort ist eine Vor­in­for­ma­ti­on für mich, damit ich die Plät­ze buchen kann!)

Die genann­ten Infor­ma­tio­nen sowie die Rück­mel­de­kar­te fin­den Sie im unten ste­hen­den Doku­ment.

Schuljahresplan 2014/15


Tech­ni­scher Hin­weis:
Zum Öff­nen bzw. Betrach­ten der Datei­en wird der kos­ten­lo­se Ado­be Acro­bat-Reader benö­tigt. Falls Sie die­sen benö­ti­gen, kön­nen Sie ihn hier her­un­ter­la­den.


(Hin­weis: Das Laden kann — je nach Ver­bin­dungs­ge­schwin­dig­keit — eini­ge Sekun­den dau­ern.)
 

Über alle wei­te­ren Ter­mi­ne und Hin­wei­se infor­mie­re ich Sie recht­zei­tig.

Mari­on Micheel
Schul­lei­te­rin