Sonderpädagogin

Unsere Sonderpädagogin, Frau Meißner, ist Ihre Ansprechpartnerin:

  • für Kinder mit besonderen Bedürfnissen und Kinder, die in der Vorschuluntersuchung gekennzeichnete Förderung durch die Schule benötigen:  Sie werden vor Schulbeginn zu einem gemeinsamen Gespräch zusammen mit ihren Eltern eingeladen.
  • für Kinder mit sonderpädagogischen Förderbedarf im Unterricht, in der individuellen Einzel- oder/und Kleingruppenförderung
  • für die Schulleitung in sonderpädagogischen Fragen und Fragen der Lerngruppenzuordnung
  • für die Kollegen in sonderpädagogischen Fragen und Fragen der Erstellung von Individuellen Förderplänen
  • für Eltern von Kindern mit besonderen Bedürfnissen in sonder- und sozialpädagogischen Fragen und der Schullaufbahnberatung
     

Des Weiteren umfasst Ihr Aufgabenspektrum:

  • Dokumentation der individuellen Unterstützung im Rahmen des Förderplanes
  • die regelmäßige Beobachtung und punktuelle Unterstützung der Kinder in der flexiblen Eingangsstufe
  • Teilnahme an Elterngesprächen und Klassenkonferenzen
  • Zusammenarbeit mit dem Lerntherapiezentrum zur Unterstützung der Kinder mit einer Teilleistungsschwäche
  • Koordinierung und fristgerechte Zusammenstellung der Unterlagen für die Einleitung eines Feststellungsverfahrens
  • Vorbereitung von und Teilnahme an Konferenzen in Zusammenarbeit mit entsprechenden außerschulischen Institutionen, psychologischen Einrichtungen, Ärzten und Therapeuten
  • regelmäßiger fachlicher Austausch in schulübergreifenden Gremien und Teilnahme an Fachkonferenzen